Wissenswertes von A bis Z

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfen wir Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. Im Folgenden finden Sie Wissenswertes zu unserer Praxis und zum Therapieablauf.

Besondere Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19

 

Bitte bringen Sie ihren Mundschutz mit und setzen Sie diesen vor Betreten der Praxis auf und behalten Sie diesen während ihrer Behandlung an. Falls Sie ihren vergessen sollten, können wir Ihnen einen für die Dauer der Behandlung zur Verfügung stellen. Unsere Therapeuten tragen ebenfalls einen Mundschutz während der Behandlungszeit. Für Sie steht am Eingangsbereich ein Desinfektionsspender bereit. Nach jeder Behandlung desinfizieren wir zusätzlich den Behandlungsraum.

Bitte beachten Sie auch die derzeit gültgen Abstands -und Hygieneregeln, diese gelten auch in unserer Praxis. 

 

Falls Sie sich krank fühlen oder grippeähnliche Symptome aufweisen, bitten wir Sie, unsere Praxis nicht zu betreten.

In diesen Fällen kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089 172 391.

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

Idealerweise bringen Sie sportliche und bequeme Kleidung mit. An die bewilligte Verordnung Ihres Artzes für physiotherapeutische Behandlungen sollten Sie ebenso denken wie an eventuell vorhandene MRT-Bilder oder Röntgenaufnahmen.

Kostenübernahme: Wir helfen gerne weiter

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse informieren wir Sie gerne vor Ort oder per Telefon.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter  089 172391.

Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Termine können individuell nach Ihren Wünschen mit dem jeweiligen Therapeuten vereinbart werden. Bitte beachten Sie eventuelle Vorlaufzeiten.